Lost in Paradise…

Lost in Paradise…

Tja – die Amoeben relaxen immer noch. Morgen ist es allerdings vorbei mit der Inselidylle. Wir verbringen einen Tag in Phuket bevor wir nach Bangkok weiterfliegen.

Das Ereignis des heutigen Tages: Jörg hat eine Kokosnuss adoptiert. Sie wurde angeschwemmt und hatte
schon einen 70 cm langen Austrieb. Bei uns wäre das eine Kokospalme und er hätte sie gerne mitgenommen – aber dann wär sie Kokosnusseis auf unserem Balkon geworden. Deshalb hat er sie jetzt in einen kleinen Kokospalmenwald gebracht – und hofft, dass sie dort eine Chance hat.
Weitere Jörg-Abenteuer am heutigen Tag waren das zerlegen einer tellergroßen Qualle am Strand, die Wasserung einer halbtoten Krabbe sowie das fotografieren einer fast meterlangen Schlange hier auf der Wiese.

Mich hat heute nur eine Ameise in den Allerwertesten gebissen, weil sie mit meiner Sitzplatzwahl nicht zufrieden war :-(

– Posted using BlogPress from my iPod

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

captcha *