Braun* ist das neue Schwarz

Braun* ist das neue Schwarz

So das ist ein Selbstexperiment. Bloggen während einer Autofahrt. Dazu muss man wissen, dass ich im zarten Alter von 4 Jahren Weltrekordhalterin in der Kategorie „Wie schnell wird dem Kind schlecht beim Autofahren“ war. Ich habe mehrfach die 5km – Marke locker unterboten. Aber es gibt natürlich mehrere überaus relevante Anlässe warum ich während der Autofahrt blogge.

  1. Ich bin noch den Beitrag zum neuen Auto  schuldig.
  2. Ich hab Zeit und Jörg fährt.
  3. Ich kann so an meinem familieninternen Nerd-Status arbeiten.
  4. Mir ist nicht langweilig
  5. Jörg wird nicht so zugetextet.

 

JA die Farbe! Sie heißt warmgrau.

Also jetzt das glückliche Ende der Autostory. Mein etwas emotionaler Auftritt beim Autohaus Kummich hat dazu geführt, dass wir das Auto dann pünktlich übernehmen konnten. Sie hatten sich außerdem sehr viel Mühe bei der Kennzeichen-Auswahl gegeben. Das Kennzeichen BJ-123 ist einfach zu merken. Auch ohne dass man weiß dass Beate und Jörg beide im Dezember Geburtstag haben Jörg am 3. Und Beate am 12. Außerdem hatten sie endlich ordentlich recherchiert, und bereits Zubehör für die iPhone Integration bestellt. Sogar mit Dockingstation. Und wie besprochen im Preis inbegriffen. Zwar noch noch nicht montiert – aber immerhin lösungsorientiert und geplant. Winterreifen mussten eh noch montiert werden.

Seit gestern ist alles so wie wir’s uns vorgestellt haben. Wir haben jetzt ein komfortabel ausgestattetes schönes Auto und sind bisher sehr zufrieden damit. Jörg hat soviel Freude am fahren – alls wärs doppelt so teuer *g.  An Uwes Papamobil kommts zwar nicht ran. Aber wir müssen ja auch keine Blagen beeindrucken J.

Ja und bloggen kann ich hier so nett (iPhone macht ja Musik und navigiert gerade) – weil ich mir passend zum Auto endlich ein eigenes Netbook gegönnt habe. Ebenfalls in metallic braun – was die Jungs jetzt wieder weniger interessieren dürfte. Hier die Jungsdaten –> Acer Aspire Timeline X 1830TZ.

Ja und so sind wir im zweiten zähflüssigen Verkehr unserer Reise nach Köln – Bonn – angekommen. Vermutlich wieder mal in der Nähe von Sinsheim Und ja mir ist ein wenig schlecht. Und nö – online bin ich noch nicht. Bis hierher entstand der Text offline. Muss mich wohl jetzt mal bei vodafone beschweren. Der Stick will nicht so wie ich will. Momentan schließe ich Eigenverschulden aber noch nicht aus.

Nachtrag; Jetzt selbstverständlich online – ein Neustart regelt vieles. Warum auch immer.

Jörg nimmt wohl das gleiche wie die Fiat-Farbnamen-Designer
Jörg nimmt wohl das gleiche wie die Fiat-Farbnamen-Designer

 

 

*von wegen Braun. Die Farbe heißt selbstverständlich viel marketingwirksamer;  „warmgrau“ – Das was die Farbnamenerfinder bei Fiat nehmen bräuchte ich auch ab und zu.

One Reply to “Braun* ist das neue Schwarz”

  1. Schöne Kiste – und eine wirklich einprägsames Nummernschild! Ihr seit euch aber schon bewusst, dass BJ im Englischen eine gängige Abkürzung für eine in einigen US Bundesstaaten verbotene Sexualpraktik ist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

captcha *