Wanderlust

Wanderlust

Mit #wanderlust ist schon lange nicht mehr nur der Bewegungsdrang der Müllers und Schmitzens in der deutschen Heimat gemeint – der Begriff hat sich schon lange als internationales Synonym für die allgemeine Reiselust und das Fernweh an sich etabliert. https://en.wikipedia.org/wiki/Wanderlust

Ich bin ja nicht so die Wandermaus. Aber wenn es was zu sehen und zu fotografieren gibt – dann Schnecke ich schon auch tapfer vor mich hin. So kamen heute rund 17 Kilometern zusammen  – unsere iPhone Apps waren sich da noch nie ganz einig. Das ist bisheriger Japan-Rekord. 

Auch Fototechnisch wurden heute sicher bisher die meisten Fotos gemacht – wobei man da nochmal die vom Digital Art Museum nachzählen müsste. 

Wir lassen heute also das Schmitz-Foto-Battle für sich sprechen, und ich schließe den Text mit :

 

Und hier unsere Rückfahrttickets des heutigen Tages: 

 

© Jörg Schmitz: Nicht jede Sehenswürdigkeit ist zu jeder Zeit würdig gesehen werden zu müssen.
Mit Folklore lässt sich Geld verdienen. Dies ist sicher eher hart verdientes Geld. Aber Männer machen so was sicher auch für die Ehre. © Beate Schmitz
Das erwanderte Highlight des Tages: Otagi Nenbutsu-ji © Beate Schmitz
Hōkanji Temple (Yasaka-no-Tou) mit Kimono-Mädchen. Wir vermuten einen japanischen Brauch – ähnlich dem Trachten anziehen für die Wiesn. Nur dass das hier einfacher ist, da man sich an jeder Ecke für ein paar Stunden die Kimonos leihen kann.            © Jörg Schmitz
Sonnenuntergang am Kiyomizu-dera (mehrere Tempel) Herr Schmitz hat mal wieder ganz ordentlich am Filter-Rad gedreht ;-) © Jörg Schmitz
Kein Filter. Wirklich nicht. Die Sonne macht alles. Auch Kiyomizu-dera. Models nicht bezahlt. Die liefen da einfach rum. © Beate Schmitz
Laterne mit Moos. Ebenfalls am Otagi Nenbutsu-ji. Wir haben länger über die Ausrichtung des Bildes diskutiert. © Jörg Schmitz. Mit freundlicher Unterstützung von – „mach das mal grade“ by Beate Schmitz
Sonnenuntergang über Kyoto. © Beate Schmitz

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

captcha *