Namibia Jenseits des Asphalts

Jenseits des Asphalts

Ich habe das etwas unterschätzt. Am gestrigen Samstag fuhren wir rund 300 Km von Waterberg nach Namutoni im Südosten des Etosha Nationalparks. Gut 200 Km davon jenseits des Asphalts. Es ist nicht der Linksverkehr. Der ist kein Problem. Zumal die Pisten zum Teil eh nur einspurig waren. Und sich der Verkehr in überaus überschaubaren Grenzen …

Read Article Read More

Namibia Der Verlust der Weltklasse

Der Verlust der Weltklasse

Wir sind im Urlaub und ich bin aber mal sowas von unentspannt! Ja, UNENTSPANNT!!! Und ich kann noch nicht mal irgend jemandem die Schuld geben. Da hocke ich am gestrigen Abend stundenlang über meinem ersten Blogbeitrag für diese Reise. Wälze diverse Reiseführer, damit auch alle Angaben stimmen. Weide mich an meinen eigenen, poetischen Schilderungen einer …

Read Article Read More

Namibia Wilde Tiere

Wilde Tiere

Die ersten Wilden Tier sehen wir Im Büro unseres launigen Campervertragsmenschen. Neben einem Alligator stellen wir unser Gepäck in den großen gefliesten Verkaufsraum. An den Wänden hängt das was man sich üblicherweise über dem Kamin eines fiesen Großwildjägers vorstellt. Schmale Antilopenköpfe mit Geweih und ähnliches Getier. Ein bischen übel wird mir, als ich bemerke, dass …

Read Article Read More