Japan Japan von A wie bis W

Japan von A wie bis W

4 Wochen Japan von A wie Akihabara bis W wie Wasabi. Akihabara: Manga/Anime-Las Vegas in Tokio. Extreme Plüschtierdichte. Hier machen nicht nur die Manga-Mädels sehr große Augen. Austern: gegrillt und flambiert eine Spezialität in Hiroshima. Lecker (sagt Jörg). Braucht niemand (sagt Beate). Dontonburi: wie der Times Square in NY, nur als Stadtviertel in Ooooooooosaka (s. …

Read Article Read More

Japan Roboter und Godzilla

Roboter und Godzilla

„Welcome to Henn na Hotel.“ Überaus freundlich begrüßt uns die Rezeptionistin beim Check In heute in Tokio. Die Verbeugung darf dabei natürlich auch nicht fehlen. Elegant sieht sie aus mit ihren schwarzen, schulterlangen Haaren, der weißen Bluse mit Halstuch und ihrem cremefarbenen Jacket. Neben englisch begrüßt sie uns noch auf japanisch und chinesisch. Doch die …

Read Article Read More

Japan Toiletten-Usability

Toiletten-Usability

Das kölsche Liedgut besteht ja glücklicherweise nicht nur aus so seltsamen Werken wie „Die Karawane zieht weiter“ o.ä. Manche Lieder sind melancholisch. Manche zweideutig. Viele handeln von Alltäglichkeiten. Wie etwa ein alter Song der Bläck Fööss, „Et Kackleed“. Übersetzt lauten die beiden ersten Zeilen: Lass uns ein Liedchen vom Kacken singen Kacken ist eine herrliche …

Read Article Read More

Japan Hiroschima: Schwere Kost

Hiroschima: Schwere Kost

Was war die bisher härteste, gnadenloseste, grausamste Entscheidung, die du in deinem Leben hast treffen müssen? Dazu ein schwieriges Gedankenexperiment: du bist US-Präsident. Nicht dieser narzisstische Psycho mit einem Haufen Scheiße im Hirn (das ist ja laut LG Berlin keine Beleidigung, sondern eine Meinungsäußerung). Nein, es ist 1945, der Krieg in Europa ist seit wenigen …

Read Article Read More

Japan Kunst ohne Schuhe

Kunst ohne Schuhe

Strahlendster Sonnenschein. Weitläufige Sandstrände. Eine kleine Insel im japanischen Binnenmehr Seto. Das klingt nach Sonnenbaden und Badespaß. Doch auf der kleinen Insel Naoshima stehen spektakuläre Kunstwerke in Kombination mit moderner Architektur im Focus. Natürlich! Wir müssen mal wieder zunächst die Schuhe ausziehen. Eine Bedienstete des Chichu Art Museums weist uns äußerst freundlich darauf hin. Wer durch …

Read Article Read More

Japan Rolls-Royce Rindfleisch

Rolls-Royce Rindfleisch

„Verspeist du heute Fleisch im Gegenwert eines Kleinwagens?“ fragte mich heute Christian Kröger, ein Freund der Familie, per WhatsApp. Das Fleisch, das er da ansprach, nennt sich Wagyu. Das Wort bedeutet „japanisches Rind“. Die Rinder rund um die ein paar km westlich gelegene Stadt Kobe heißen Kobe-Rind, sie gelten schlichtweg weltweit als der Rolls-Royce unter …

Read Article Read More

Japan Shinto-Götter, Buddha und der Todesstern des Südens

Shinto-Götter, Buddha und der Todesstern des Südens

„Am Himmel scheinende große erlauchte Göttin“. So lautet übersetzt der Name der shintoistischen Sonnengöttin, die auf der Nationalflagge als Lebenspenderin abgebildet ist, Urmutter der Kaiserfamilie. Neben ihr bietet der Shintoismus noch mehrere Millionen Gottheiten und Geister, die je nach Bedarf angerufen werden können und Orientierung bieten. Diese Vielzahl erklärt sich auch daraus, dass hier in …

Read Article Read More

Japan Beim Street Food Gott

Beim Street Food Gott

Das japanische Street Food Mekka ist Osaka und seine oberste Gottheit ist Toyo. Seit Monaten pilgern  zahlreiche Jünger, Gläubige und auch anfängliche Zweifler – wie etwa Beate – aus aller Welt zu ihm. Der schwach erleuchtete, schmale Weg zu seinem Tempel bzw. Street Food Stand ist gesäumt von irdischen Versuchungen wie einer Mc Donalds Filiale …

Read Article Read More